Grundschule Bechtheim

Vorlesewettbewerb

Am 26. April 2010 begann mit den Klassenstufen 1 und 3 der Grundschule Bechtheim der jährlich vom Schulelternbeirat in Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium veranstaltete Lesewettbwerb.
Den Kindern soll dabei die Freude am Lesen, Vorlesen und Zuhören vermittelt werden.

Vorgetragen wurde nach Jahrgangsstufen getrennt aus Kinderbüchern.

Bei den Kindern herrschte angespannte Vorfreude, zumal bei den Kindern der 1. Klasse der Platz auf dem Lesethron und der Vortrag vor einer größeren Zuhörerschaft bestehend aus Kindern, Eltern und der dreiköpfigen Jury neu waren. Sämtliche Darbietungen waren gelungen und weckten das Interesse am Fortgang der vorgetragenen Geschichte.

Am 27. April 2010 setzte sich der Wettbewerb mit den Klassen 2 und 4 fort.

Auch hier wurden Lesetechnik und Textgestaltung von der Jury bewertet. Die Zuhörer spendeten erneut reichlich Beifall.

Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und eine kleine Aufmerksamkeit. Für die Besten jeder Klasse wurden Buchpreise vergeben.
Vielen Dank den Helfern und Jurymitgliedern; den teil nehmenden Kindern:

Herzlichen Glückwunsch!

Angelika Heinrichs

Schulelternbeirat