Grundschule Bechtheim

Lesewettbewerb 2009

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Schulelternbeirat in Zusammenarbeit mit der Grundschule wieder einen Lesewettbewerb.

Am 11. Mai 2009 begannen die beiden ersten Klassenstufen und trugen jeweils fortlaufend einen längeren Abschnitt aus einem von den Klassenlehrern ausgesuchten Buch vor. Bei den Kindern und Zuhörern herrschte gespannte Erwartung, insbesondere bei den Schülern der 1. Klasse, für die der Platz auf dem „Lesethron“ noch gänzlich unbekannt war. Hervorzuheben war gerade hier die hohe Teilnehmerzahl der für die Kinder freiwilligen Veranstaltung am Nachmittag.

Sowohl die aus 3 Personen bestehende Jury als auch die Anwesenden Eltern, Großeltern, Kinder und Lehrer zollten reichlichen Applaus.

Alle bestätigten, dass sämtliche Kinder ihre Sache sehr gut gemacht hatten.

In der Pause zwischen den Klassenstufen wurde für das leibliche Wohl gesorgt, so dass bald die Stimmung der Leseparty ausgelassen wurde.

Am 13. Mai 2009 wurde der Wettbewerb mit den Klassen 3 und 4 in gleicher Weise fortgesetzt. Dabei zeigte sich bei den älteren Kindern die fortgeschrittene Lesetechnik. Für die zahlreichen Zuhörer kam erneut keine Langeweile auf, da sämtliche Kinder fortlaufend aus einem Buch vorlasen und die Anwesenden konzentriert dem Fortgang der Erzählung folgten.

An beiden Tagen wurden Buchpreise vergeben. Sämtliche Teilnehmer erhielten darüber hinaus eine Urkunde und eine kleine Aufmerksamkeit.

Es ist davon auszugehen, dass auch im nächsten Jahr die gelungene Veranstaltung, die finanziell vom Förderverein der Grundschule unterstützt wurde, erneut angesetzt wird.

Allen Helfern ein herzliches Dankeschön und den Kindern: Herzlichen Glückwunsch!

 

Schulelternbeirat

A. Heinrichs