Grundschule Bechtheim

Fahrradturnier

adac

Am Montag, 3.6., veranstalteten Grundschule und Schulelternbeirat ein ADAC-Fahrradturnier. Dieses Jahr nicht auf dem Marktplatz, sondern „Im Sigelsgrund“. Das Ganze begann um 8.00 Uhr und endete gegen 12.30 Uhr.
Zunächst wurden die Fahrräder auf Verkehrssicherheit geprüft. Verkehrssicher heißt: Funktionierende Vorderradbremse, Hinterradbremse, Scheinwerfer, rotes Rücklicht und Dynamo. Das Rad muss einen Frontreflektor, einen roten Rückstrahler, gelbe Speichenreflektoren und Pedalrückstrahler haben. Die Klingel muss funktionieren, Lenker und Sattel müssen richtig eingestellt sein.

Der Schulelternbeirat hatte „Im Sigelsgrund“ den ADAC- Fahrrad-parcour aufgebaut, den die Kinder, nach Klassen getrennt mehrere Male abfuhren, bevor es in den Bewertungslauf ging. Kinder, die ohne Fahrradhelm kamen, konnten leider nicht teilnehmen. Die Schüler mussten folgende Schwierigkeiten meistern: Anfahren, Spurbrett, Kreisel, Achter, Schrägbrett, Spurwechsel, Slalom, Bremstest. Einige Erwachsene testeten ebenso ihre Geschicklichkeit auf dem Fahrrad und mussten eingestehen, der Fahrradparcour des ADAC hat es in sich.

Die Grundschüler Bechtheims erhielten alle eine Fahrradplakette, eine Urkunde und ein kleines Geschenk.